Montag, 30. September 2013

Aus Alt mach Neu - DIY Shorts

Guten Abend Ihr Hübschen <3



Ich hoffe Ihr hattet einen guten Wochenstart?!

Ich will Euch heute zeigen, was ich aus einer meiner alten Jeans gezaubert habe :-P




 Eine Shorts oder auch Hot Pants :-)


Ich habe eine alte Jeans genommen, die ich so nicht mehr getragen habe und habe die Beine abgeschnitten:



Ich habe dort wo ich schneiden wollte, vorher eine Linie mit Schneiderkreide gezogen, wie man auf dem Bild erkennen kann.
(Ich habe die Hose recht kurz geschnitten - das war aber absicht :-))


Danach habe ich die abgeschnittenen "Kanten" mit den Fingern und einer Drahtbürste ausgefranst.
Umgenäht habe ich die Schnittkanten nicht.




Anschließend habe ich ein Loch auf der Vorderseite der Jeans mit einer Feile gemacht (siehe Bild).
(Ich glaube ich mache später noch ein paar mehr ^^)



Jetzt habe ich ein paar goldene Nieten angenäht, die ich mal bei Ebay gekauft habe:


Einmal an der Vorderseite über der rechten Tasche 
&
Einmal Hinten,  je eine Niete links und rechts an der Tasche.


Und Tadaaaa, schon ist die selbstgemachte Shorts fertig:


Ich werde sie evtl. noch an einigen Stellen bleichen und ein paar mehr Löcher rein machen :-)
Ich werde Euch das Ergebis dann natürlich zeigen :-P


Wie gefällt sie Euch?
Habt Ihr auch schon Sachen von Euch aufgepeppt?



Ich wünsche Euch eine gute Nacht, bis dann :-*

Kommentare:

  1. Die ist ja mal mega geil geworden *.*
    Verkaufst du die :D

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super aus und du kannst sie auch echt tragen, aber für meinen Geschmack etwas zu kurz ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde sie nicht zu kurz. Nancy kann die Hose bei ihrer Figur gut tragen und ist ziemlich sexy :'P
    Wann kommt ein Beitrag zu deinen ganzen Tattoos

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich eine gar nicht so schlechte Idee sollte ich vllt auch mal machen :D
    Lg Melissa
    www.meeelisza.blogspot.de

    AntwortenLöschen