Montag, 15. Juli 2013

Augenbrauen färben - Selbst!

Hey Schneckis :-P


Heute zeige ich Euch wie ich meine Augenbrauen färbe, wie versprochen :-)

Augenbrauen färben hat den Effekt, das die Härchen alle gleichmäßig gefärbt sind, sie dichter wirken & man evtl. die Augenbrauen nichtmehr nachziehen muss.

Es hält zwischen 4-6 Wochen.


Ihr braucht:
(Vornherein muss ich wieder sagen: meine Kamera hat den Geist aufgegeben, weshalb ich eine andere benutzt habe - mit der ich noch nicht so gut zurecht komme ^^)

1. Färbeschüssel  
(gibt es zu kaufen, es reicht aber zb. ein Deckel von einer Spraydose den Ihr nichtmehr benötigt)

2. Oxidant (flüssig Entwickler)
(gibt es in Friseurbedarfsläden oder zb HIER )

3. Vaseline

4. Augenbrauenfarbe
(gibt es ebenfalls in Friseurbedarfsläden oder zb HIER)

6. Färbestäbchen
(bekommt Ihr auch zu kaufen, abgeschnittene Wattestäbchen gehen aber auch)




Und los geht´s:
Bevor Ihr anfangt, bitte die Augenbrauen NICHT zupfen!!! Um Entzündungen und Irritationen zu vermeiden!

Jetzt rührt Ihr die Farbe an.
Dazu nehmt Ihr die Färbeschüssel - in diese gebt Ihr ein circa 2cm langes "Würstchen" der Augenbrauenfarbe. Dazu gebt Ihr circa 10 Tropfen des Entwicklers.

 Rührt das ganze so lange um, bis eine homogene Masse entsteht.
Wie Ihr seht ist die Farbe bereits eingefärbt. (Anders als bei der Farbe, die ich für meine Wimpern benutzt habe)


Nun tragt Ihr Vaseline um die Augenbrauen auf, um zu verhindert das Ihr die umliegende Haut mit einfärbt - macht das am besten mit einem Färbestäbchen.
!Wichtig! die Augenbrauen dürfen nicht nachgezogen sein! - bitte ungeschminkt :-)
Passt auf das die Vaseline nicht auf die Augenbrauen kommt, sonst werden diese Härchen nicht mitgefärbt.

Das Blaue-Feld kennzeichnet den Bereich, den Ihr mit Vaseline bestreichen sollt.


Jetzt trag Ihr die vermischte Farbe auf die Augenbrauen auf, versucht alle Haare zu erwischen:


Das Ganze lasst Ihr circa 8 Minuten einwirken.
Wascht nach der Einwirkzeit die Augenbrauenfarbe mit lauwarmen Wasser runter.

UND FERTIG!:





Ich hoffe Ich konnte Euch ein paar Tipps geben & Ihr versucht es auch mal :-)



WÜNSCHE EUCH EINEN SCHÖNEN TAG :-*

Kommentare:

  1. Hallo :-) Mir gefällt dein Blog richtig gut. Mach weiter so <3

    Ich vefolge dich nun - würde mich freuen, wenn du dir meinen Blog auch mal näher anschauen würdest :)

    Liebe Grüße <3

    Isy bzw. Timebomb von http://favorite-enemy.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Cool :) das werde ich aufjedenfall mal ausprobieren.
    Kannst du mal einen Beitrag von deinen Tattoos und Piercings machen ?

    AntwortenLöschen